Wer ich bin

Mein Name ist Manfred Pratter. Ich bin Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision. In dieser letzten Phase der Psychotherapieausbildung bin ich befugt, selbstständig Psychotherapie anzubieten. Ich werde dabei in Form von Supervision durch erfahrene Lehrtherapeuten fachlich begleitet.

Wie ich arbeite

Ich bin Verhaltenstherapeut und arbeite sehr lösungsorientiert. Ihre Anliegen werden gemeinsam mit Ihnen Schritt für Schritt bearbeitet. Wie sind ihre Probleme entstanden? Aus welchen Gründen halten sie an? Wie kann man sie lösen? Dazu gehört es auch Dinge praktisch anzugehen und neue Verhaltensmöglichkeiten zu testen. Ich unterstütze und begleite Sie dabei.

Was ich leiste

Psychotherapie ist die Behandlung von psychosozial oder psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen oder Leidenszuständen. Dazu gehören z.B. Depressionen, Ängste, Panikattacken, Zwänge, chronische Erschöpfung (Burn-Out), Alkoholsucht, Essstörungen oder auch psychosomatisch verursachte Anteile an z.B. chronischen Schmerzen oder Verdauungsproblemen.

 

Meine persönlichen Schwerpunkte liegen  in der Behandlung von Ängsten, chronischen Erschöpfungszuständen und Adipositas (verhaltenstherapeutische Unterstützung bei geplanter Gewichtsreduktion).


Rahmenbedingungen


Ein Erstgespräch erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung. In diesem Gespräch wird eine erste Einschätzung der Situation gemacht. Es wird über eine weitere Zusammenarbeit entschieden und gemeinsam die weitere Vorgehensweise geplant. Das Erstgespräch ist kostenlos. In der Folge betragen die Kosten pro Einheit 60 Euro. Eine Einheit dauert 50 Minuten. Eine Zuzahlung seitens der Krankenkassen ist derzeit nicht möglich. Ich bin Mitglied beim Steirischen Landesverband für Psychotherapie (STLP) und der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation (AVM).