Sport-Coaching

 

Vor dem Hintergrund meiner Fitnesstrainer-Ausbildung und meiner jahrelangen Erfahrungen im Wettkampfsport biete ich Sport-Einzelcoaching an. Trainingspläne gibt es zu Hauf kostenlos im Internet, woran es in der Praxis jedoch häufig scheitert ist die konkrete Durchführung. Ich trainiere Seite an Seite mit Ihnen um diese richtige Durchführung zu sichern.

         

Aktuell biete ich Lauf-Training und Kettlebell-Training an. Beim Lauf-Training arbeite ich mit Ihnen hauptsächlich am Laufstil und der richtigen Trainingsintensität. Vor allem letzteres ist meiner Erfahrung nach das Hauptproblem bei Hobbyläufern. Lauf-Neulinge laufen sehr häufig in viel zu hohen Intensitäten. Das Training ist daurch sehr mühsam und sie sind hinterher bzw. auch noch am nächsten Tag völlig zerstört. Nach ein paar Wochen sind sie aufgrund der immensen Anstrengung völlig demotiviert und geben das Training auf. Die Hochmotivierten ziehen durch und steuern direkt Richtung Überlastungserscheinungen.

         

Kettlebell-Training ist das richtige für Personen, die ihr Krafttraining zu Hause absolvieren wollen, jedoch wenig Platz für das Verstauen von Fitnessgeräten haben. Das Kettlebelltraining ist klassischen Fitnessstudiogängern noch weitgehend unbekannt. Sie haben zwar schon mal eine Kettlebell im Studio herumstehen gesehen, wissen aber nicht wirklich was damit anzufangen. Im Athletiktraining ist die Kettlebell seit vielen Jahren fixer Bestandteil für funktionales Krafttraining. Ich bringe Ihnen im gemeinsamen Training die wichtigsten Übungen bei und zeige Ihnen wie man daraus ein sinnvolles Training zusammenstellt.

      

Die Angebote richten sich an Neueinsteiger und Hobbysportler. Leistungsorientierte Wettkampfsportler sind bei mir nicht richtig, sie sollten die Basics bereits können ;-) Die Kosten betragen €60 pro Einheit. Als Basiskurs sind jeweils zwei Einheiten angedacht. Das Laufen erfolgt an der Murpromenade in Graz (bitte Pulsuhr mitbringen). Das Kettlebelltraining erfolgt in Graz-Reininghaus (4er Bim Endstation) oder im Augarten. Die Kleidung sollte der jeweiligen jahreszeitbedingten Witterung entsprechen.